Gute Webmaster Tools

Mit Webmaster Tools muss sich jeder Webmaster früher oder später auseinandersetzen. Aber wie so oft im Internet, findet man auch für diesen Themenbereich recht viel Mist. Heute bin ich allerdings wieder mal über eine ziemlich gute Seite gestolpert, sie nennt sich TopWebConcept und bietet diverse Webmaster Tools an. Der Service ist schnell, exakt und scheint noch nicht allzu bekannt zu sein.

9 Kommentare zu „Gute Webmaster Tools“

  • Martin says:

    Hey, der Link ist nicht schlecht. Bin noch recht frisch beim Gestalten von Websites und denke mal, dass ich da ne Menge finden kann, dass ich im täglichen Gebrauch einsetzen kann. Habe derzeit 2 Projekte am Start. Mal sehen, was daraus wird. Ich bin immer begeistert, wenn ich mitbekomme, wie gut manche schon sind. Hoffe mal, dass ich diesen Level auch erreichen werde. Vielleicht kann ich ja dann anderen auch Tipps geben.

  • Admin says:

    @martin: hast’n hübschen blog!

  • Fred says:

    Ja, ein schöner Blog. Mit meinen Anfängen auf diesem Gebiet bin Ich eigentlich weniger zufrieden. Was die Tools angeht interessiert mich eigent nur das Tool Das nicht funktionierende Links aufspürt. Bei Blogs mit sehr vielen Seiten sicher eine grosse Hilfe.

  • Admin says:

    @Fred: Wenn du dein Blog richtig, beziehungsweise besser optimieren möchtest, kommst du an einer richtigen Blogsoftware ala WordPress nicht vorbei.

  • Fred says:

    Ja, habe Ich auch schon dran gedacht. Mit all den Plugins hat man natürlich viel mehr Möglichkeiten. Aber dagegen lese Ich andauernd die Horror Geschichten von gehackten Blogs. Von Blogger habe Ich Dies noch nie gelesen.

  • Graf says:

    Nicht schlecht aber kommt nicht an linkvendor ran
    Ich bin auf der suche nach einem tool das ausgehende Links einer Homepage zuverlässig anzeigt kennt Ihr da was??
    LG Martin

  • Admin says:

    @Graf: An Linkvendor kommt so schnell nix ran, aber ist ne vernünftige Alternative.
    Für die ausgehenden Links finde ich auch wieder mal Linkvendor am besten!

  • Ronnie says:

    Habe mir das Webmaster Tool mal angesehen und bin überrascht was das so alles auslesen kann. Bin noch recht neu auf dem Gebiet und staune immer wieder was es alles gibt.

  • Andy says:

    Für mich geht doch nichts über die Google Webmaster Tools – die bieten eigentlich alles was ich benötige. Wenn man sich dann noch damit anfreundet das man der Datenkrake Google viele neue Informationen übermittelt, ist eigentlich alles ok 🙂
    Werde mir diese Tools aber auch mal reinziehen.

Kommentieren