Tassen bedrucken lassen

Bei welchem Anbieter Tassen bedrucken lassen?

Diese Frage habe ich mir erst kürzlich gestellt und habe mich im Internet zu diesem Thema ein wenig umgschaut. Mit erschrecken habe ich festgestellt, dass es mehr als ein Dutzend solcher Anbieter auf dem Markt gibt. Was nun? Ich habe mich für den wahrscheinlich besten Anbieter im Web entschieden, Vistaprint.

Ich war mit dem Ergebnis sehr zufrieden und werde auch in Zukunft wieder dort die Tassen bedrucken lassen…

8 Kommentare zu „Tassen bedrucken lassen“

  • Gregor Michelsberg says:

    Mit erschrecken festgestellt? Was gibt’s dennd a zu erschrecken? 😛
    Aber Ifolor ist wirklich klasse. Hab ich auch schon öfters benutzt.

  • Mandy says:

    ifolor sieht ja ganz gut aus. Kennt jemand auch einen günstigen Anbieter für Deutschland?

  • Azella says:

    Ja, sieht echt schick aus! Mandy Google ist dein Freud, da gibt es etliche Anbieter für personalisierte Geschenke.

  • Christian says:

    Ich finde die Bedruckung der Tassen super wenn sich das Bild bei einem heißen Getränk verändert. Hier lassen sich Marketing Ideen mit Verwirklichen. Ifolor bietet dies jedoch wohl leider nicht an

  • Michael says:

    Kann aus meiner persönlichen Erfahrung heraus Ifolor auch nur wärmstens empfehlen. Finde das gerade für Unternehmen als Werbegeschenke oder Weihnachtsaktion für „A-Kunden“ immer eine wirkungsvolle Kleinigkeit, die gut ankommt!

  • Niko says:

    Habe bis jetzt nur gutes von ifolor gehört und auch selbst positive Erfahrungen gesammelt. Die Tassen lassen sich sehen.

  • Benja says:

    Ich werd den Tipp mit ifolor mal ausprobieren, da meine Mutter nächste Woche Geburtstag hat. Die Idee gefällt mir ganz gut, aber kann man auch Fotos auf die Tassen drucken? Und wie schauts mit der Lieferzeit aus? Wenn ich heute bestelle komtm die dann noch vor Freitag an?

  • Gabriella says:

    Ich habe so eine bedruckte Tasse mal geschenkt bekommen, die ist mittlweile meine Lieblingstasse und ich nutze sie sehr häufig. Leider ist durch die Spülmaschine schon etwas der Aufdruck ausgeblichen. Deswegen empfehle ich bedruckte Tassen lieber mit der Hand zu spülen.

Kommentieren