WordPress Kategorien ausblenden

Kann man in WordPress Kategorien ausblenden?

Selbstverständlich! Mit WordPress ist fast alles möglich und es gibt auch fast für jedes noch so kleine Problem ein Plugin. Kategorien sind echt toll und man kann auch wunderbar seine Artikel einordnen. Manchmal gibt es allerdings auch Kategorien oder Artikel die man nicht direkt auf der Startseite haben möchte, genau für das gibt es das nützliche Tool Advanced Category Excluder

8 Kommentare zu „WordPress Kategorien ausblenden“

  • Ronnie sagt:

    Super, vielen Dank! Das werd ich auf meinem Blog gleich mal ausprobieren, hab da so ein paar kategorien die nicht unbedingt da auftauchen müssen.

  • George sagt:

    Danach hab ich gesucht! Meine rettung – herzlichen Dank!

  • Bauer sagt:

    Super, danke für den Tipp! Eine Übersicht mit den ganzen Links wäre auch nicht schlecht, denn wie du ja richtig anmerktest, gibt es viele kleine Problemchen, für die auf einer Seite eine Lösung zu finden ist ;)

  • Frank sagt:

    Wenn man die Kategorien an sich auch nicht in der Navigation enthalten haben möchte, lassen diese sich in dem Sitdebarwidget per ID ausschließen.

    Mit dem Advanced Category Excluder ist defintiv geschickt. Ich habe bisher immer manuell rumgetrickst. Besten Dank!

  • FLopOlop sagt:

    Hey cool, genau das habe ich für ein Projekt gesucht. Damit kann ich einträge nach Bundesland eintragen und es erscheint nicht auf der Startseite.

  • Andi sagt:

    @all: Schön wenn ich euch damit helfen konnte! ;-)

  • Micha sagt:

    Kategorien sind echt toll und man kann auch wunderbar seine Artikel einordnen. Ich habe bisher immer manuell rumgetrickst. Danke für die Info!

  • Max sagt:

    Hallo,
    Ich bedanke mich auch für den Tipp mit dem Plugin.
    Ich habe aber gleich noch eine Frage nach der Performance: Wieviel Performance frisst denn so eine Pluginlösung verglichen mit dem einpflegen in den Code des Themes?
    Gruß, Max

Kommentieren